Josefa Dengler
Josefa Dengler, LL.M.
Rechtsanwältin
Associate, Wettbewerbs- und Kartellrecht, Vergaberecht

Josefa Dengler berät deutsche und internationale Mandanten zum Wettbewerbs- und Kartellrecht sowie zum Vergaberecht. Ihre Tätigkeit umfasst die Beratung in Verfahren vor deutschen und europäischen Gerichten, der Europäischen Kommission sowie dem Bundeskartellamt.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Referenzmandate

  • Vergaberechtliche und wettbewerbsrechtliche Beratung von FASTNED in Bezug auf den Betrieb von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland
  • Kartellrechtliche Beratung und Vertretung von EDEKA im Hinblick auf mehrere laufende kartellrechtliche Follow-on-Schadensersatzklagen
  • Beratung der BMW in zollrechtlichen Fragestellungen
  • Vergaberechtliche Beratung und Vertretung der German Naval Yards Kiel im Vergabeverfahren Mehrzweckkampfschiff 180

Vita

Josefa Dengler studierte Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, der University of Ottawa sowie am College of Europe (LL.M.) mit Schwerpunkt im internationalen und europäischen Recht. Ihr Referendariat absolvierte sie am Kammergericht Berlin, unter anderem mit Stationen beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei sowie bei einer Nichtregierungsorganisation in Südafrika.

Publikationen

Vorträge

  • Das Schnellladegesetz als Rechtsgrundlage für den Aufbau eines flächendeckenden öffentlichen Schnellladenetzes mit 1.000 Standorten, Fachgespräch des Forum Contracting zum Thema “Elektromobilität: Ausbau der Ladeinfrastruktur durch das Schnellladegesetz”, Online-Veranstaltung, 08.07.2021